Merkur-Ribbeck Space Bridge
Meteoriten über Ribbeck

Hier geht es zum ganzen Beitrag | Galileo Pro7 [by: seven.one] [Link]




Alles neu, aber sonst wie früher
[Bild wird geladen]

Reservieren Sie einen Tisch, oder
kommen Sie einfach vorbei.
Das Wetter in Ribbeck ist immer schöner als anderswo.




Einkauf im Naschmarkt

[Bild wird geladen]Regionale Produkte, alles rund um die Birne, Museum, und natürlich alle Produkte der Familie von Ribbeck.

Einige Produkte finden Sie auch in unserem Onlineshop





Im großen Saal gibt es
  V E R A N S T A L T U N G E N  
2    0    2    4
 K A R T E N V O R V E R K A U F 
ÖffnungszeitenCafé        
Montag- geschlossen -
Dienstag- geschlossen -
Mittwoch- geschlossen -
Donnerstag11:00 bis 17:00 Uhr
Freitag11:00 bis 17:00 Uhr
Samstag11:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag11:00 bis 17:00 Uhr
ÖffnungszeitenNaschmarkt
Montag- geschlossen -
Dienstag11:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch11:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag11:00 bis 17:00 Uhr
Freitag11:00 bis 17:00 Uhr
Samstag11:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag11:00 bis 17:00 Uhr
Sonderöffnungszeiten
Freitag 23. FebruarNur bis 16:00 Uhr
wegen
Freitag 8. MärzNur bis 16:00 Uhr
wegen








Stefan Woye trifft Marina R. Wesche

So 24.09.2023 | Stefan Woye oHG



Unsere Birnentorte

Fr 09.10.2020 | Hallo Deutschland

Zu den Birnentorten [Link]

Ein Film vom (zdf)

Link zum Originalbeitrag und ganzer Film
Ihre Wunschtorte hier [Link]


30 Favoriten

Fr 04.09.2020 | 20:15 | 30 Favoriten


Ein Film von Ralph Stolle (rbb)

Link zum Originalbeitrag und ganzer Film


Vorgestellt: Marina R. Wesche

Mo 10.08.2020 | 19:30 | Brandenburg aktuell




Sie betreibt ein Café in Ribbeck und schreibt Bücher für Kinder. Ihnen will sie die Heimat näher bringen und so dreht sich vieles in ihrem Buch „Greta und die Birnentiere“ um... Birnen, ist doch klar. In unserer gemeinsamen Serie mit der Landeswelle Antenne Brandenburg stellen wir die Autorin, die bereits ihr nächstes Werk veröffentlicht hat, vor.

Beitrag von Tim Jäger (rbb)

Link zum Originalbeitrag

ARCHIV

Anwaschen mit Joana Jambor

Pfingstmontag 24.05.2021 | Brandenburg aktuell



Einige haben den Pfingstmontag zum Anbaden genutzt. In Ribbeck im Havelland wird der Pfingstmontag traditionell zum "An-Waschen" genutzt. Wie das aussieht, zeigt Ihnen unsere Wetterreporterin Joana Jambor.
Ein Film vom (rbb)

Zum Originalbeitrag: rbb Online   ARD Mediathek


Serenade unterm Sternenhimmel 2021

Sa 14.08.2021 | Optikpark Rathenow

[Bild wird geladen]
Spektakulär wird es am 14. August 2021 im Optikpark Rathenow. Die beliebte Serenade unterm Sternenhimmel beginnt um 19.30 Uhr. Inmitten einer Lichterpracht im gesamten Park treten Solisten, Duos, Musikgruppen verschiedenster Genres und Akrobaten auf. Dabei kann man bei einem Spaziergang mit Fackelschein viele besondere und künstlerische Installationen entdecken oder eine romantische Floßfahrt bei Kerzenschein unternehmen. Der Abend endet mit Lichtilluminationen am Karpfenteich. Für das leibliche Wohl, ob süß oder herzhaft, ist umfassend gesorgt. Der Einlass beginnt um 19 Uhr.

Mit dabei: *Die Artistokraten-Artistik; Clownerie *Lukas Mückenfett - Singer & Songwriter *Die Groovies - Percussion *Aron & Lorenz - Piano & Gesang *Shir-Ran - Violine *Robby Schulze & Band - Livemusik *Tina SonnenHerz & Camilla Pinder - Märchentraum & Zauberklang *KlangArt Berlin - Klanglandschaften

Tickets sind aktuell nur noch an der Parkkasse und an der Abendkasse erhältlich:

Ticketpreise: 15 € / ermäßigt 12 € / Familienkarte 40 € (gültig für 2 Erw. und 2 Kinder bis 17 Jahre.

Link zur Veranstaltung





Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte

So 27.12.2020 | StreamingHavelland



Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte. Erzählt im alten Waschhaus vom Schloß Ribbeck. Von einem Regentropfen der gerne einmal eine unverwechselbare Schneeflocke sein wollte. Lukas Mückenfett ist Liedermacher und achtet auf den letzten Song: Nimm dir die Zeit. Gänsehaut Feeling...

Beitrag von Michael Huppertz

Advent-Wetterbericht mit
Martina Wesche & Lukas Mückenfett

Sa 12.12.2020 | 19:50 | Brandenburg aktuell

Sommerferien 2020 mit Icke, Max & co

Do 21.08.2020 | 12:30 | Waschhaus aktuell




Sommerferien 2020 mit dem echten Max aus dem "Buch Greta und die Birnentiere"
Auch im wahren Leben erlebt er viele Abenteuer mit seinen Freunden.

- - -
Lukas Mückenfett - ICKE UND MAX

Guitars: Hugh Patrick Mc Brien
Piano: Ernie Schmiedel
Drums / Bass / Producer: Hans-Friedrich Hoffmann
Guitar / Voice / Producer: Ralf Ligmann (Lukas Mückenfett)
Cut: Detlef Knoppik
Actors: Ben, Connar, Eddy, Ilayne, Lina, Linnea, Lucy, Max, Nelly, Pepe, Siegrun, Theresa, Elias, Finja, Tara und William

- - -

Konzert - Die Glocken von Nauen

Vielen Dank an alle die am 1. November in der St. Jacobi Kirche in Nauen zum Konzert "Die Glocken von Nauen" waren!

Aus dem Konzert Die Glocken von Nauen

Vielen Dank an Detlef Knoppik für's Video!


Auf dieser CD

CD bestellen

Mehr Hörproben finden Sie auf mueckenfett.de

 

 

 

 

 

Wo einst ein Birnbaum stand

Dokumentation (Ausschnitt)

 

Sommer in Brandenburg

Das Havelland Impressionen

Gretas Hoffmanns Einzug ins alte Waschhaus Ribbeck

 


Vor vier Jahr,
Ich erinnere mich vage,
Stand sie da.
Es waren Wintertage.

Sie putzte die Scheiben
Mit ihrer Tatze.
Sie durfte bleiben
Und wurde Waschhauskatze.

Auf dem Fußabtreter
Fortan jeden Tag,
Eine Katze namens Greta
Nun wartend lag.






Buchveröffentlichungen

1. August 2020

Veröffentlichungen der Kinderbuchautorin Marina R. Wesche:



Sie können sich die Bücher ab jetzt in unserem Onlineshop bestellen.

Birnbaumgeschichten aus Ribbeck...

Die CD ist da !!!


[Bild wird geladen]
“Birnbaumgeschichten aus Ribbeck im Havelland”. Die begleitende Kinder-CD zu dem Buch “Greta und die Birnentiere”

Zwölf neue Kinderlieder und eine Geschichte, laden euch ein, zum Mitsingen, Lauschen und Träumen.


Geschichte Brennerei und Waschhaus

Brennerei

Alte Häuser haben viel zu erzählen. Auch die alte Brennerei in Ribbeck.

[Bild wird geladen] Die alte Gutsbrennerei wurde Mitte des 19. Jahrhundert von der Familie von Ribbeck erbaut und diente bis zur Ausweisung der Familie der Produktion von Kartoffelschnaps. In alten Unterlagen lässt sich eine Produktionsmenge von 114000 Litern pro Jahr ermitteln. Die bis fast an die Brennerei reichende Kleinbahn sorgte bis kurz nach dem Krieg für den Gütertransport. Zu DDR-Zeiten diente das Gebäude vorwiegend als Getreidespeicher und wurde noch bis 1994 genutzt. Das ehrwürdige Gebäude hat auch diese „dunkle Zeit“ leidlich gut überstanden und von seinem Charme nichts eingebüßt. Jedes Jahr nistet ein Storchenpaar in luftiger Höhe auf dem Schornstein und bringt von dort den Jungvögeln die Kunst des Fliegens bei. Schon aus diesem Grunde ist der Erhalt bzw. Reparatur dieses „Wahrzeichens“ eine Aufgabe, die die Familie von Ribbeck in die Hand genommen hat. Wie bei allen Gebäuden des Gutshofes wurde auch hier DDR-staatlicher Raubbau getrieben. „Ein Anblick, der in der Seele weh tut“ so könnte man die Gefühle beschreiben, die Friedrich von Ribbeck und die Familie dem Gemäuer Ihrer Vorväter gegenüber empfanden. Um das Gebäude vor weiterem Verfall zu retten, wurde das Gemäuer 2001 von der Familie „zurückgekauft“. Vater Karl-Friedrich und Sohn Janko von Ribbeck führten Pfingsten 2002 den ersehnten, äußeren Urzustand wieder herbei. Der Keller der Brennerei hat seinen besonderen, rustikalen Reiz. Anfang 2006 begann dessen Sanierung. Bis 2022 lagerten im Keller die Fässer des Balsamessigs aus Birnen. Der geräumige Saal und auch seit 2023 der Gewölbekeller bietet ein uriges Ambiente für verschiedene Veranstaltungen. Im Winter 2022/23 verhalf ein Großaufgebot an Handwerkern, unter der Leitung von Frau M.R. Wesche der Brennerei zu ihrem jetzigen Glanz.

Was ist mit dem Waschhaus?

Alte Häuser haben viel zu erzählen. Auch das alte Waschhaus in Ribbeck.

[Bild wird geladen]Es hat, wie alles im Leben, gute und weniger gute Zeiten erlebt. Als Waschhaus erbaut, zum Teil als Garage mit Werkstatt umfunktioniert, beherbergte es die schmucksten Automobile der Familie von Ribbeck. Als die Zeiten sich änderten, änderte sich auch die Nutzung. Die LPG (Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft) richtete sich mit ihren Büros ein. Zuletzt diente das Haus als Wohnstätte für verschiedene Familien. Die Zeit hinterließ ihre Spuren und man machte sich an die Sanierung dieses traditionsreichen Gebäudes. 2008 bis 2022 waren schöne Jahre mit euch im Waschhaus. Es beherbergte es ein Café, einen Hofladen und ein in die Ausstattung integriertes Museum. Nun steht es bis Ende 2023 leer und dient als Umleitungsschild. Die weitere Nutzung ist noch unbekannt.

 

Echt Ribbeck

Was bieten wir Schönes und Köstliches

[Bild wird geladen]Cafe, Hofladen, regionale Produkte, alles rund um die Birne, Museum, und natürlich alle Produkte der Familie von Ribbeck


All das und noch viel mehr können Sie bei einer gemütlichen Tasse Kaffee und einer der zahlreichen Varianten selbstgebackener echter Ribbecker-Birnentorte entdecken. Oder Sie bestellen einen Tisch für 6-12 Personen zum Birnenfrühstück.

 











...noch mehr?

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16